24 | 05 | 2019

Übergabe der Petition: Ministerialrat a.D. Alfred Kohlbacher, Brigitte Oftner (»Free the Five«) und Sektionschef Dr. Manfred Matzka14 Jahre US-Polithaft sind genug! Dieser Meinung haben sich bereits an die 1000 Österreicher angeschlossen und unterschrieben eine Petition an die Österreichische Bundesregierung zur Befreiung von fünf Kubanern aus US-Gefängnissen. Österreich müsse endlich Initiativen setzen mit dem Ziel, die Freilassung der zu Unrecht verurteilten »Cuban Five« zu erreichen. Am heutigen Dienstag wurden die Unterschriften im Bundeskanzleramt an Sektionschef Dr. Manfred Matzka übergeben. Er versprach, sich der Sache anzunehmen. Als Erstunterzeichner der Petition fungierten zahlreiche prominente Vertreter aus Politik und Kultur, darunter die Schriftsteller Elfriede Jelinek und Robert Menasse und Ex-Bundeskanzler Alfred Gusenbauer. Initiiert wurde die Petitions-Kampagne vom Netzwerk Kuba Österreich.

Die fünf Kubaner Antonio Guerrero, Fernando González, Gerardo Hernández, Ramón Labañino und René González wurden am 12. September 1998 in den USA verhaftet und in »einem äußerst unfairen Prozess« (Amnesty International) zu ungewöhnlich schweren Strafen verurteilt. Sie hatten seit Anfang der 90er Jahre terroristische exilkubanische Gruppen in Südflorida unterwandert und die kubanischen Behörden über geplante Anschläge informiert. Es gelang ihnen, rund 170 Terrorakte aufzudecken. Im Juni 1998 informierten die kubanischen Behörden das FBI über ihre Beweise und baten die Gegenseite um eine Verfolgung der terroristischen Organisationen. Statt jedoch gegen die antikubanischen Gruppen vorzugehen, wurden die fünf Kubaner von den US-Behörden verhaftet. Sie sitzen seither, verurteilt zu mehreren, zum Teil lebenslangen, Haftstrafen in US-Gefängnissen in Einzelhaft.

Weitere Informationen: Netzwerk Kuba Österreich

Real time web analytics, Heat map tracking
Solidaritätsanzeige

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie fortfahren, ohne die Einstellungen Ihres Browsers anzupassen, wird davon ausgegangen, dass Sie alle Cookies dieser Webseite empfangen möchten. Sofern Sie die Cookies dieser Webseite ablehnen oder löschen möchten, können Sie dies in den Einstellungen des Browsers tun. Beachten Sie aber, dass die Bedienbarkeit der Webseite damit eingeschränkt sein kann.