Klimawandel, Gender und die falschen Antworten der grünen Gentechnik | Fridays for Future

Fridays for Future DE, 25. Juni 2024:

Christine Löw ist unser heutiger Gast in der Ringvorlesung zur Klimakrise. Sie ist Politikwissenschaftlerin und lehrt derzeit an der Goethe-Universität Frankfurt. Ihre Forschungsschwerpunkte liegen vor allem auf dekolonialem Feminismus, Gender und Ökonomie, sowie Ernährungssouveränitäten.
Um diese Themen wird es auch heute in ihrem Vortrag gehen. Was ist prekäre Ernährung und wie kommt sie zustande? Warum ist spielt Geschlecht bei der Frage der Ernährungssouveränität so eine große Rolle? Welche Wege müssen eingeschlagen werden, um gegen Hungersnot und Armut vorzugehen?
Diese und weitere Fragen sind die Schwerpunkte der heutigen Vorlesung. Besondere Erwähnung wird das Fallbeispiel der Ernährungssituation in Indien finden, an dem Christine Löw vertiefend arbeitet.___________

Alle Informationen zu Streiks in deiner Nähe und dazu, wie du aktiv werden kannst, findest du auf https://fridaysforfuture.de ??

Mehr von uns findest du auch hier:
– Instagram: https://instagram.com/fridaysforfuture.de/
– Facebook: https://facebook.com/fridaysforfuture.de
– Twitter: https://twitter.com/FridayForFuture

Auf Youtube: https://www.youtube.com/watch?v=1J588aQulSA

/
0 Aufrufe