Stoppt den Krieg in der Ukraine!

Zensur umgehen: Aktuelle Informationsquellen in deutscher Sprache

Die EU hat die Verbreitung mehrerer russischer Medien verboten, darunter auch die deutschsprachigen Angebote von RT und Sputnik. Seither sind deren Internetseiten kaum noch ohne Umwege zu erreichen. Eine Möglichkeit, die Informationen dieser Medien trotzdem abzurufen, sind Proxy-Dienste. Diese Seiten verschleiern die Herkunft des Nutzers und ermöglichen so, auch die blockierten Seiten zu öffnen. Kostenlose Angebote sind zum Beispiel:

hide.me | Hide My Ass! | ProxySite.com | hidester

Wenn Ihr dort die Adresse einer Seite angebt, wird diese anonymisiert geöffnet. Zum Beispiel:

 

https://www.jungewelt.de

https://www.unsere-zeit.de

http://wpered.su/tag/deutsch/

https://www.mid.ru/de/

RT Deutsch https://de.rt.com/
Alternative Links:

https://rtde.live

https://rtde.website

Weitere russische Medien und Zugriffsmöglichkeiten hier

 

https://www.ukrinform.de/

 

Die Inhalte der o.g. Seiten müssen nicht unbedingt mit unserer Meinung übereinstimmen. Es geht uns darum, den Zugang zu anderen Informationsquellen zu erleichtern.