Etwa 6.000 Textilarbeiter*innen der Dragon Sweaters Fabrik in Dhaka (Bangladesch) kämpfen weiter für die Auszahlung voller Gehälter und Bonuszahlungen nachdem sie im März 2020 entlassen wurden.

Um diese Arbeiter*innen zu unterstützen, versammelten sich Mitglieder der FAU Hamburg vor der New Yorker Filiale in der Spitalerstraße am 03.07.2020 und verteilten Flyer in denen sie auf den Konflikt aufmerksam machten.

Die FAU Hamburg steht in direktem Kontakt mit der Gewerkschaft vor Ort, dem Garment Workers‘ Trade Union Center (GWTUC). Durch dieses wurde uns bestätigt, dass neben Lidl und Walmart die letzten Klamotten in der Fabrik für New Yorker angefertigt wurden.

Als Teil der Kundgebung wurde auch eine Audiobotschaft von Sadaat...

China hat die Entsendung von Flugzeugträgern der USA zu Manövern in das Südchinesische Meer scharf kritisiert. Der Sprecher des Außenministeriums Zhao Lijian sprach am Montag dieser Woche vor der Presse in Peking von einer „Machtdemonstration mit Hintergedanken“. Es sei eine Provokation durch die USA und untergrabe Frieden und Stabilität in dem Seegebiet. Auch fördere das Vorgehen die...

China hat eine Einmischung Britanniens in seine inneren Angelegenheiten wegen des neuen Sicherheitsgesetzes in Hongkong verurteilt. Nach dem britischen Einbürgerungsangebot an die ehemaligen „Untertanen“ in der früheren Kolonie unterstrich der Sprecher des Außenministeriums, Zhao Lijian, vor der Presse in Peking die chinesische Position, dass diese kein Aufenthaltsrecht in Britannien haben...

Sevim Dagdelen, Politikerin der Linkspartei und Mitglied des Bundestags, warnt die Bundesrepublik in einem ausführlichen Beitrag in der in Berlin erscheinenden Tageszeitung junge Welt (Mittwochausgabe) davor, sich dem "Kampf des US-Imperialismus gegen China" anzuschließen. In diesem Kampf fänden sich "US-Republikaner vom äußersten rechten Rand der Tea-Party-Bewegung (...) in einer gemeinsamen...

„Bundesregierung und EU dürfen sich nicht in den Wirtschaftskrieg und das Sanktionsregime von US-Präsident Donald Trump gegen China einspannen lassen. Die vom US-Kongress beschlossenen einseitigen Strafmaßnahmen sind völkerrechtswidrig und mit ihrem globalen Geltungsanspruch anmaßend“, erklärt Sevim Dagdelen, Obfrau der Fraktion DIE LINKE im Auswärtigen Ausschuss.

Dagdelen weiter:

„Es ist...

Bei einem Konflikt zwischen chinesischen und indischen Armeeangehörigen gab es Tote. Zum ersten Mal seit viereinhalb Jahrzehnten. Die indische Seite beklagt mindestens 20 getötete Soldaten. Zahlen über chinesische Verluste sind bislang nicht bekannt. In der Nacht vom 15. auf den 16. Juni attackierten sich die Kräfte im Galwan-Tal. Das entlegene, unbewohnte Tal ist ein Brennpunkt der seit einiger...

Der Fernsehsender CGTN wird einen neuen Dokumentarfilm über den Kampf gegen den Terrorismus in Xinjiang ausstrahlen. Ziel des Dokumentarfilms ist es, die Gewalttaten, die den äußersten Westen Chinas zugrunde richten, zu beleuchten und sowohl der Menschen, die ihr Leben verloren haben, zu gedenken als auch die Überlebenden im andauernden Kampf gegen gefährliche Ideologien zu würdigen.

Es...

China hat sich einem Arbeitsbericht der Regierung zufolge, der anlässlich der dritten Sitzung des 13. Nationalen Volkskongresses im Mai verfasst wurde, trotz der Herausforderungen durch die COVID-19-Pandemie verpflichtet, die Armut abzuschaffen und in diesem Jahr den Aufbau einer Gesellschaft angemessenen Wohlstands abzuschließen.

Um diese Aufgabe zu vollenden, müssen innerhalb von etwas mehr...

Die FAU hat letzten Monat eine Spendenkampagne begonnen, um die Basisgruppe unserer Schwestergewerkschaft IWW in Kokata zu unterstützen. Die IWW Kolkata, die sich inzwischen in Peoples Solidarity Collective umbenannt hat, unterstützt prekäre Familien im ländlichen Umfeld von Kolkata, die von der Corona Krise und ihren Folgen besonders schwer betroffen sind.

Da Indien nicht Teil des IBAN...

Den nachstehenden Beitrag haben wir aus der deutschsprachigen Online-Ausgabe der kubanischen Tageszeitung Granma übernommen.

Chinesische Epidemiologen erklärten am 14. Juni, vorläufige Analysen des aktuellen Ausbruchs des Sars-CoV-2-Coronavirus in Peking hätten ergeben, dass ein anderer Stamm des Erregers zirkuliert als der, der seit Ende 2019 im Land verbreitet war.

Laut Zeng Guang, Leiter...

Die 2.900 Delegierten des Nationalen Volkskongresses der Volksrepublik China standen vor einer komplizierten Situation. Dabei gehörte der Umstand, dass der Kongress wegen der Covid-19-Epidemie von März auf Ende Mai verschoben wurde, noch zu den geringsten Problemen. Viel gravierender sind die durch die Seuchenbekämpfung verursachten ökonomischen Schwierigkeiten und die zunehmende ökonomische...

Real time web analytics, Heat map tracking
Statistics

Today: 7032

Yesterday: 28822

Since 01/06/2005: 68011418

feed-image RSS Feed

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie fortfahren, ohne die Einstellungen Ihres Browsers anzupassen, wird davon ausgegangen, dass Sie alle Cookies dieser Webseite empfangen möchten. Sofern Sie die Cookies dieser Webseite ablehnen oder löschen möchten, können Sie dies in den Einstellungen des Browsers tun. Beachten Sie aber, dass die Bedienbarkeit der Webseite damit eingeschränkt sein kann.