Sonntag, 16. Dezember 2018
Solidaritätsanzeige

Der kubanische Präsident Miguel Diaz-Canel wurde vom Präsidenten der Volksrepublik China, Xi Jinping, empfangen. Nach der Begrüßungszeremonie führten beide Staatschefs offizielle Gespräche.

Die beiden Nationen unterzeichneten Kooperationsvereinbarungen in verschiedenen Sektoren, und es wurden Vereinbarungen unterzeichnet, um die Produktionskapazität bei vorrangigen Kooperationsprojekten zu erweitern.

Präsident Miguel Díaz-Canel würdigte am letzten Tag seines Besuchs in Peking die Denkmäler von Mao Zedong, dem Gründer Chinas als Volksrepublik 1949, und der Helden des Volkes.

Ebenso wurden Diaz-Canel und die Delegation, die ihn begleitete, vom chinesischen Premierminister Li Kequiang empfangen.

In der gestrigen Nacht traf der kubanische Regierungschef auf dem internationalen Flughafen Noi Bai in Hanoi ein, wo ihn der Vizepräsident von Vietnam, Dang Thi Ngoc Thinh, begrüßte.

Quelle:

Granma Internacional


Real time web analytics, Heat map tracking

Radio China International

Das deutschsprachige Programm auch über Radio360.eu

CCTV News 

CNC

RedGlobe China Links

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie fortfahren, ohne die Einstellungen Ihres Browsers anzupassen, wird davon ausgegangen, dass Sie alle Cookies dieser Webseite empfangen möchten. Sofern Sie die Cookies dieser Webseite ablehnen oder löschen möchten, können Sie dies in den Einstellungen des Browsers tun. Beachten Sie aber, dass die Bedienbarkeit der Webseite damit eingeschränkt sein kann.