Statistics

Today: 29737

Yesterday: 30053

Since 01/06/2005: 66879232

CRI onlineAngaben der chinesischen Gesundheitsbehörden vom Montag zufolge sind am Sonntag landesweit 39 weitere Infektionen mit dem neuartigen Coronavirus gemeldet worden. Bei allen Infizierten handelt es sich demnach um Menschen, die aus dem Ausland nach China eingereist sind.

Am gleichen Tag seien außerdem neun Todesfälle (alle in Hubei) gemeldet worden und 459 Patienten seien genesen aus dem Krankenhaus entlassen worden, so die Behörden weiter.

Bis Sonntag hat die Gesamtzahl der bestätigten COVID-19-Infektionen auf dem chinesischen Festland 81.093 erreicht, 5.120 Patienten befinden sich aktuell in medizinischer Behandlung.

Quelle: China Radio International / RedGlobe

Real time web analytics, Heat map tracking

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie fortfahren, ohne die Einstellungen Ihres Browsers anzupassen, wird davon ausgegangen, dass Sie alle Cookies dieser Webseite empfangen möchten. Sofern Sie die Cookies dieser Webseite ablehnen oder löschen möchten, können Sie dies in den Einstellungen des Browsers tun. Beachten Sie aber, dass die Bedienbarkeit der Webseite damit eingeschränkt sein kann.