Ho Chi MinhDas Zentralkomitee der KP Vietnams, das Parlament, der Staatspräsident und die Regierung haben am Montag in der nationalen Kongresshalle My Dinh in Hanoi den 130. Geburtstag des Präsidenten Ho Chi Minh gefeiert.

Mit dabei waren unter anderem KPV-Generalsekretär, Staatspräsident Nguyen Phu Trong, der ehemalige KPV-Generalsekretär Nong Duc Manh, der ehemalige Staatspräsident Tran Duc Luong, Premierminister Nguyen Xuan Phuc, der ehemalige Premierminister Nguyen Tan Dung und Parlamentspräsidentin Nguyen Thi Kim Ngan. Zu den eingeladenen Gästen gehörten der Vorsitzende der Vaterländischen Front Vietnams Tran Thanh Man und viele Menschen mit Verdiensten sowie Heldenmütter und Helden des Landes.

KPV-Generalsekretär, Staatspräsident Nguyen Phu Trong erinnerte sich an die Karriere und das Leben Ho Chi Minhs. Sie seien ein Heldenepos, ein großes Vorbild der Kommunisten. Präsident Ho Chi Minh hätte sein ganzes Leben der Partei, der vietnamesischen Nation, der vietnamesischen Bevölkerung und den internationalen Freunden geopfert. Die Ideologie und die revolutionäre Karriere Ho Chi Minhs seien ein wertvollen Schatz und ein Wegweiser der Vietnamesen, so Nguyen Phu Trong.

“Wir haben die Lehren von Ho Chi Minh einstudiert. Wir sollen die Partei noch stärker gestalten. Das politische System Vietnams soll transparent und stark in der Politik, der Ideologie, der Organisation und der Ethik sein. Die Führungsstärke und die Führungsfähigkeit sowie die Kampfkraft der Partei soll verbessert werden. Wir sollen Vietnam zu einem Rechtsstaat mit sozialistischem System, der tatsächlich für das Volk, von dem Volk ist, aufbauen. Die Verbindungen zwischen Partei und Volk sollen wie Fleisch und Blut funktionieren und fortgesetzt werden. Die Gestaltung der Partei soll sich auf das Volk stützen. Die Demokratie und das Besitzrecht des Volkes sollten entfaltet werden. Die Einheitlichkeit der Partei, die der Rolle als führende Kraft in der revolutionären Mission und dem Vertrauen und den Wünschen der Bürger entspricht, sollen bewahrt werden.”

Die Teilnehmer legten aus diesem Anlass einen Blumenkranz vor dem Ho Chi Minh-Mausoleum nieder und besuchten das Ho Chi Minh Mausoleum danach.

Quelle: Stimme Vietnams / RedGlobe