Montag, 11. Dezember 2017
Solidaritätsanzeige

Solidemo in MarburgEin Zusammenschluss von Gruppen und Einzelpersonen aus Marburg hat am Mittwoch ihre Solidarität mit den Protestierenden in der Türkei auf die Straße getragen. Die Demonstration, an der ca. 220 Menschen teilnahmen, richtete sich gegen die dortige Polizeigewalt und die autoritäre Politik von Erdogan und der AKP. Auch wurde der Zusammenhang zwischen der Blockupy-Demonstration in Frankfurt am vergangenen Samstag und den Protesten in der Türkei deutlich gemacht.


 
Zu der Aktion aufgerufen hatten das Solidaritätsbündnis gegen Polizeigewalt und Repression, die Föderation demokratischer Arbeitervereine (DIDF) Marburg , der Verband der Studierenden aus Kurdistan (YXK) Marburg, die SDAJ (Sozialistische Deutsche Arbeiterjugend), NoBorder Marburg und die Gruppe d.i.s.s.i.d.e.n.t

Real time web analytics, Heat map tracking

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie fortfahren, ohne die Einstellungen Ihres Browsers anzupassen, wird davon ausgegangen, dass Sie alle Cookies dieser Webseite empfangen möchten. Sofern Sie die Cookies dieser Webseite ablehnen oder löschen möchten, können Sie dies in den Einstellungen des Browsers tun. Beachten Sie aber, dass die Bedienbarkeit der Webseite damit eingeschränkt sein kann.