Kein Bild

Zurück zur Hoffnung

21. August 2020 admin 0

Den nachstehenden Beitrag haben wir aus der deutschsprachigen Online-Ausgabe der kubanischen Tageszeitung Granma übernommen. Inmitten so vieler unangenehmer Nachrichten über das Geschehen in Ecuador, hauptsächlich […]

Kein Bild

Correa ausgeschlossen

22. Juli 2020 admin 0

Der Nationale Wahlrat Ecuadors (CNE) hat vier Parteien von der Präsidents- und Kongresswahl im Februar ausgeschlossen, darunter auch die „Fuerza Compromiso Social“ (FCS), der der […]

Kein Bild

Politischer Trick?

21. Juli 2020 admin 0

Den nachstehenden Beitrag haben wir aus der deutschsprachigen Online-Ausgabe der kubanischen Tageszeitung Granma übernommen. Die abgenutzte und mitgebrachte „Demokratie“ scheint eine Mode für einige der […]

Kein Bild

Neoliberalismus: und was nun?

3. April 2020 admin 0

Den nachstehenden Beitrag haben wir aus der deutschsprachigen Online-Ausgabe der kubanischen Tageszeitung Granma übernommen. Der Neoliberalismus war schon lange gescheitert, bevor COVID-19 auftrat. Äußerst schmerzhaft […]

Kein Bild

Rafael Correa prangert Manipulationen an

28. Februar 2020 admin 0

Den nachstehenden Beitrag haben wir aus der deutschsprachigen Online-Ausgabe der kubanischen Tageszeitung Granma übernommen. Ecuadors ehemaliger Präsident Rafael Correa hat die von der Staatsanwaltschaft ausgehende […]

Kein Bild

Ecuador beendet Gesundheitsabkommen mit Kuba

13. November 2019 admin 0

Am Dienstag, dem 12. November, erklärte die ecuadorianische Regierungsministerin María Paula Romo während einer Pressekonferenz im Carondelet-Palast in Quito, die Kooperationsvereinbarungen zwischen den Gesundheitsministerien ihres […]

Kein Bild

Keine Ruhe in Ecuador

16. Oktober 2019 admin 0

Die Staatsanwaltschaft und die Polizei von Ecuador überfielen am Dienstag das Zentrum der Partei des ehemaligen Präsidenten Rafael Correa, Revolución Ciudadana (Bürgerrevolution). Laut einem Tweet, […]

Kein Bild

Der Pichincha beobachtet alles

7. Oktober 2019 admin 0

Der Vulkan Pichincha beobachtet alles. Es fließt Blut auf den Straßen Quitos. Zivilisten und Polizisten sind die Opfer. Einmal mehr ist der Neoliberalismus die Ursache. […]