Sonntag, 16. Dezember 2018
Solidaritätsanzeige

Atomausstieg jetzt!Atomausstieg jetzt!Didi Zach, Landessprecher der KPÖ Wien, wünscht sich angesichts der dramatischen Entwicklungen in Japan eine breite gesellschaftliche globale Massenbewegung für den sofortigen weltweiten Ausstieg aus der unberechenbaren und unbeherrschbaren Atomtechnologie. Zach: »Ich hoffe, dass nicht hunderttausende, ja Millionen Menschen in Japan für den Wahnsinn, welchen die profitgierige Atom-Lobby, größenwahnsinnige Politiker und Wissenschaftler zu verantworten haben, büßen müssen. Es ist an der Zeit, weltweit mit der Abschaltung der Atomkraftwerke zu beginnen.«

Zudem zeige sich, so Zach, wie »absurd und kurzsichtig die Atomkraft-Ausbaupläne, die auch die EU noch vor kurzem vereinbart hat, sind. Barroso, die EU-Regierungschef und die Bundesregierung sind aufgefordert, sofort eindeutige Feststellungen zu treffen und mit gutem Beispiel voran zu gehen.«

Real time web analytics, Heat map tracking

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie fortfahren, ohne die Einstellungen Ihres Browsers anzupassen, wird davon ausgegangen, dass Sie alle Cookies dieser Webseite empfangen möchten. Sofern Sie die Cookies dieser Webseite ablehnen oder löschen möchten, können Sie dies in den Einstellungen des Browsers tun. Beachten Sie aber, dass die Bedienbarkeit der Webseite damit eingeschränkt sein kann.