Der Moment für eine Schocktherapie ist geschickt gewählt: Uruguays seit dem 1. März amtierender rechter Präsident Luis Lacalle Pou hat sich durch besonnenes und bisher erfolgreiches Corona-Management Meriten erworben, die seine Popularität in ungeahnte Höhen haben steigen lassen. Im Windschatten der Corona-Pandemie, die auch in Uruguays Wirtschaft tiefe Schneisen schlägt, brachte er im Eilverfahren ein umfassendes Gesetzespaket durch den Zweikammern-Kongress. Das Ziel ist offensichtlich: Aufräumen mit dem Erbe von 15 Jahren Linksregierung der Frente Amplio (Breite Front).

Der Dreiklang der "Reformagenda" besteht aus Austerität, Deregulierung und Repression. Die öffentlichen Haushalte werden in der Coronakrise gekürzt, statt...

Am gestrigen Tag berichtete die Partei FARC über den erneuten Mord an einem ihrer Mitglieder. Damit wurden bisher 217 ehemalige Kämpfer der FARC seit der Unterzeichnung des Friedensabkommens ermordet. Letztes Opfer ist der 32 Jahre alt gewordene Fredy Fajardo Ávila, der in der Gemeinde La Uribe in der Provinz Meta lebte. Er befand sich im Prozess der Wiedereingliederung in das zivile Leben. Wie...

Den nachstehenden Beitrag haben wir aus der deutschsprachigen Online-Ausgabe der kubanischen Tageszeitung Granma übernommen.

Kuba habe beschlossen, vorerst den Status eines Garanten für die Umsetzung des Friedensabkommens zwischen der kolumbianischen Regierung und den Revolutionären Streitkräften Kolumbiens-Armee des Volkes beizubehalten, sagte der stellvertretende Außenminister der Insel...

Den nachstehenden Beitrag haben wir aus der deutschsprachigen Online-Ausgabe der kubanischen Tageszeitung Granma übernommen.

Worte des Präsidenten der Republik Kuba Miguel Mario Díaz-Canel Bermúdez beim Virtuellen Weltgipfeltreffen der Internationalen Arbeitsorganisation am 8. Juli 2020. „62. Jahr der Revolution“

Herr Generaldirektor,

Ehrenwerte Staats- und Regierungschefs,

es ist mir eine...

Den nachstehenden Beitrag haben wir aus der deutschsprachigen Online-Ausgabe der kubanischen Tageszeitung Granma übernommen.

Im Jahr 2014 schockierte eine Nachricht die ganze Welt: das Verschwinden von 43 Studenten der Raúl Isidro Burgos-Schule in der Stadt Ayotzinapa im Bundesstaat Guerrero, einem der ärmsten Mexikos.

Die Regierung von Enrique Peña Nieto, die mehrfach versuchte, den...

Den nachstehenden Beitrag haben wir aus der deutschsprachigen Online-Ausgabe der kubanischen Tageszeitung Granma übernommen.

Unter dem Vorsitz seines Ersten Sekretärs, Armeegeneral Raúl Castro Ruz, trat am Dienstagmorgen das Politbüro des Zentralkomitees der Kommunistischen Partei Kubas zusammen, wo eine Reihe von Maßnahmen zur Wiederbelebung unserer Wirtschaft angesichts der durch die...

In Venezuela wird am 6. Dezember ein neues Parlament gewählt. Das kündigte die neue Präsidentin des Nationalen Wahlrats (CNE), Indira Alfonzo Izaguirre, am 1. Juli an. Die Bürger des Landes, die noch nicht im Wahlregister erfasst sind, sollen sich zwischen dem 13. und 26. Juli eintragen können, Parteien sollen ihre Kandidatinnen und Kandidaten zwischen dem 10. und 19. August anmelden.

Es geht...

Der Container wurde am 7. Mai von Cuba Sí-Mitstreitern gepackt und auf die Seereise nach Kuba geschickt. Im Container befanden sich – entspechend Absprachen mit den kubanischen Partnern – u.a. dringend benötigte medizinische Geräte (Narkosegerät, Beatmungsgeräte, Zubehör für Beatmungsgeräte, Atemgasanfeuchter, Phototherapielampe, Transkutaner Blutgasmonitor, EKG-Gerät), 20 Digital-Thermometer und...

Den nachstehenden Beitrag haben wir aus der deutschsprachigen Online-Ausgabe der kubanischen Tageszeitung Granma übernommen.

Wenn es etwas gibt, das Kuba erlaubt, mit gerader Haltung, klarer Stimme und erhobenen Hauptes in jedem internationalen Forum zu sprechen, das die Probleme der Völker erörtert, ist es die spontane Autorität, die ihm die ständige proaktive Arbeit dieser Insel und ihrer...

Zum Jahrestag der Unabhängigkeit Venezuelas hat Kubas Präsident Miguel Diaz-Canel die Solidarität mit Venezuela bekräftigt. Auf Twitter schrieb Diaz-Canel: „Zu diesem neuen Jahrestag sende ich den lieben Menschen von Bolivar und Chávez eine starke Umarmung der Solidarität. Venezuela kann immer auf Kuba zählen.“

Der 5. Juli ist der Tag der Unabhängigkeit Venezuelas. Vor 209 Jahren, am 5. Juli...

Die Partei FARC hat eine neue aktualisierte Liste ihrer ermordeten Friedensunterzeichner, also ihrer sich in das zivile Leben wiedereingliedernde Mitglieder, veröffentlicht. Diese zeichnet nun 214 ermordete FARC-Mitglieder seit der Unterzeichnung des Friedensabkommens auf.

Hier der Link zu dem PDF-Dokument:

LISTADO DE 214 ASESINATOS DE FIRMANTES DE PAZ

Quelle:

Kolumbieninfo – Widerstand in...

Real time web analytics, Heat map tracking
Statistics

Today: 4955

Yesterday: 28822

Since 01/06/2005: 68009341

feed-image RSS Feed

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie fortfahren, ohne die Einstellungen Ihres Browsers anzupassen, wird davon ausgegangen, dass Sie alle Cookies dieser Webseite empfangen möchten. Sofern Sie die Cookies dieser Webseite ablehnen oder löschen möchten, können Sie dies in den Einstellungen des Browsers tun. Beachten Sie aber, dass die Bedienbarkeit der Webseite damit eingeschränkt sein kann.