Die Jugend ist die Zukunft. Die Zukunft ist der Sozialismus!

Im Rahmen des 12. Kongresses der Kommunistischen Jugend Griechenlands vom 15. bis zum 17. Februar in Athen, fand ein Treffen der Arbeitsgruppe des MECYO statt. Auf diesem Treffen wurde beschlossen, dass die Kommunistische Jugend Österreichs (KJÖ) das 15. Treffen europäischer kommunistischer Jugendorganisationen ausrichten darf. Das Motto des Treffens ist: „Die Revolution verkündet: „Ich war, ich bin, ich werde sein!“ (Rosa Luxemburg) Die Jugend ist die Zukunft. Die Zukunft ist der Sozialismus. Die kommunistischen Jugendorganisationen in der vordersten Front im Kampf gegen daS Kapital und der kapitalistischen Ausbeutung“. Das Treffen findet vom 28. Bis zum 30. Juni in Linz statt.

Die Arbeitsgruppe traf sich  den Büros der Parteiorganisation der Kommunistischen Partei Griechenlands (KKE) in Attika. Die VertreterInnen der Organisationen, die der Arbeitsgruppe angehören, wurden von Louisa Razou, Mitglied des Politbüros des Zentral Komitees der KKE und Sekretärin der Partei Organisation Attikas, empfangen. Sie wünschte den Delegierten der AG konstruktives und gutes Arbeiten für ihren Aufenthalt in Athen. MItligder der Arbeitsgruppe sind die Kommunistische Jugend Griechenlands (KNE), die Sozialistische Deutsche Arbeiterjugend (SDAJ), die Kommunistische Jugend der Türkei (TKG), das Kollektiv der jungen KommunistInnen (CJC – Spanien), die Union junger KommunistInnen Spaniens (UJCE), die Kommunistische Jugend Union (KSM – Tschechien), die Kommunistische Jugendfront (FGC – Italien) und die Portugiesische Kommunistische Jugend an.

Quelle:

Kommunistische Jugend Österreichs

Andere Beiträge zum Thema