Irische Arbeiterpartei verurteilt Unruhen im Norden

Die Arbeiterpartei Irlands (WP, Workers’ Party of Ireland/Páirtí na nOibrithe) verurteilt die Gewalttaten und Unruhen, die seit Ostern im britischen Norden der Insel stattfinden. Sie kritisiert die Ausschreitungen als falschen Weg „der unionistischen Gemeinschaft, ihren Frustrationen Luft zu verschaffen“, der nur die sektiererische Spaltung befördere.

Weiterlesen

Abschlusserklärung zum Ostermarsch 2021

Ostermärsche der Friedensbewegung bleiben Teil der politischen Kultur des Landes Die Friedensbewegung konnte in diesem Jahr mit über 100 Veranstaltungen bundesweit wieder erfolgreich an die Tradition der Ostermärsche anknüpfen. Corona-bedingt wurden diese im letzten Jahr nach 60 Jahren verhindert. Mit der Teilnehmerzahl – trotz einschränkender Auflagen der örtlichen Behörden – waren die örtlichen Initiativen durchweg zufrieden.

Weiterlesen

MAN Steyr: Klassenkampf und Streik gegen die Erpressungsversuche der Unternehmer!

Solidarität mit dem Widerstand der MAN Steyr-Belegschaft! Erklärung der Partei der Arbeit in Oberösterreich, Linz 8.4.2021. Die Tragödie rund um den geplanten Ausverkauf des traditionsreichen LKW-Herstellerbetriebs MAN in der Industriestadt Steyr hat eine unerwartete Wendung hingenommen. In der Urabstimmung am 7. April haben knapp 64 Prozent der Belegschaft, bei einer Wahlbeteiligung von 94 Prozent, gegen die arbeiterfeindlichen Übernahmepläne des Investors Siegfried Wolf gestimmt.

Weiterlesen

Französisch-saarländische Manifestation an der Grenze: Kein Profit mit Covid!

Zur Unterstützung der Europäischen Bürgerinitiative „Kein Profit durch die Pandemie. Jeder verdient Schutz vor Covid-19. (noprofitonpandemic.eu)“ fand Donnerstag vor Ostern eine gemeinsame Kundgebung beiderseits des Grenzübergangs „Goldene Bremm“ Saarbrücken – Stiring Wendel, „La Bremme d‘ Or“ statt. Aufgerufen hatten der PCF-Moselle (Französische KP, Département Moselle), Die Europäische Linkspartei, die Partei “Die Linke”, Saarland und Landtagsfraktion, die Linksjugend [‘solid] und die DKP Saarland.

Weiterlesen

Über Corona-Müdigkeit Kampfbereitschaft nicht verlieren

Die aktuelle Pandemie zeigt schonungslos die Mißstände unserer Gesellschaft. Sei es ein unterbezahlter Gesundheitssektor, der im Falle von Luxemburg auch noch hoffnungslos vom Ausland abhängig ist, die Abhängigkeit von »Märkten« bei der Beschaffung von Impfstoff, deren Entwicklung öffentlich finanziert wurde oder wenn es um die Ausgesetztheit der Beschäftigten geht, denen alles andere verboten wird, außer der Präsenz am Arbeitsplatz.

Weiterlesen