ZLV Zeitung vum Letzeburger Vollek

Unerträgliche Hetze

12. April 2024 admin 0

Große Aufregung in Berlin über einen Palästina-Kongreß, der vom gestrigen Freitag bis Sonntag in Berlin stattfinden sollte. Verschiedene Gruppen, die sich der Solidarität mit dem […]

ZLV Zeitung vum Letzeburger Vollek

De Mënsch virum Profit!

10. April 2024 admin 0

Am 3. April stellte der Menschenrechtsrat der UNO in Genf in einer Resolution fest, »daß die Schuldenlast die vielen Probleme der Entwicklungsländer verschärft, zu extremer […]

ZLV Zeitung vum Letzeburger Vollek

Macht Schluß mit dem Terror!

9. April 2024 admin 0

Seit einem halben Jahr nun tobt der völkerrechtswidrige Angriffskrieg Israels gegen das Volk von Palästina. Die Behauptung, Israel verteidige sich gegen Angriffe der Hamas, hält […]

ZLV Zeitung vum Letzeburger Vollek

Ukraine-Krieg im Cyberraum

8. April 2024 admin 0

Die von Luxemburg und Estland koordinierte IT-Koalition zur Unterstützung der Ukraine im bekanntlich auch im Cyberraum geführten Krieg gegen Rußland hat Kiew neue Zusagen gemacht. […]

ZLV Zeitung vum Letzeburger Vollek

»Dunkle Mächte der Desinformation«

5. April 2024 admin 0

Der Leitartikler in der Osterausgabe des »Luxemburger Wort« machte sich große Sorgen über »russische Desinformationskampagnen«. So sei zum Beispiel die Aufregung über Bettwanzen in Frankreich […]

ZLV Zeitung vum Letzeburger Vollek

Profiteure des Völkermords

5. April 2024 admin 0

Am 8. und 9. April verhandelt der Internationale Gerichtshof (IGH) in Den Haag. Auf der Anklagebank: Deutschland. In einem Eilverfahren beschuldigt Nicaragua die Bundesrepublik der […]

ZLV Zeitung vum Letzeburger Vollek

Krieg ohne Ende

5. April 2024 admin 0

Nach mehr als 180 Tagen ununterbrochener Angriffe Israels gegen die Palästinenser im Gazastreifen – in vielen westlichen Medien weiterhin mit dem beschönigenden Begriff »Militäreinsatz« bezeichnet […]

Für die Rechte der Jugend

5. April 2024 admin 0

Am Osterwochenende trafen sich in Nürnberg rund 150 Delegierte der Sozialistischen Deutschen Arbeiterjugend (SDAJ) zum 26. Bundeskongreß. Drei Tage diskutierten sie intensiv über eine neue […]