Unterstützt unser großes Solidaritätsfest!Tragt Euch den Termin in den Kalender ein: „Fiesta de Solidaridad“, 27. Juli, Parkaue Berlin-Lichtenberg. Und helft mit, unser großes gemeinsames Solidaritätsfest zu finanzieren!

„Umsonst und draußen“ – das gilt auch in diesem Jahr für unsere „Fiesta de Solidaridad“. Aber unser gemeinsames Solidaritätsfest muss finanziert werden – das Konzert, die Bühne, die Technik, das „Internationale Dorf“, alles kostet Geld, bis hin zu den Transporten und den Toilettenhäuschen. Cuba Sí organisiert die Fiesta de Solidaridad mit vielen ehrenamtlichen Helfer*innen und mit der finanziellen Unterstützung unserer zahlreichen Spender*innen.

Auch Du kannst Dich an der Finanzierung der Fiesta beteiligen: Für eine Spende von 5 Euro erhältst Du unseren Soli-Button. Dieses Geld verwenden wir 1:1 für die Finanzierung dieses großen Festes der Solidarität. Holt Euch den Button, tragt ihn am Rucksack oder am T-Shirt – Ihr helft uns damit auch, die Fiesta in Eurem Umfeld und über die Grenzen Berlins hinaus bekannt zu machen.

Und wer packt mit an? Natürlich könnt Ihr uns am 27. Juli auch vor, während und nach der Fiesta unterstützen: beim Auf- und Abbau, beim Mojitomixen, am Bierstand, bei der Tombola … Meldet Euch bei uns! (berlin@cuba-si.org, oder ruft uns an unter 030-24009-455, -456, -457)!

Quelle:

Cuba Sí