Das Netzwerk Cuba e.V. lädt ein zur 3. Kuba-Jugendkonferenz am 24. und 25. August in Bonn

Hola und hallo! Gemeinsam mit anderen Jugendlichen wollen wir uns der Realitat Kubas annähern, Erfahrungen austauschen und zusammen das Land ein Stück besser kennen und verstehen lernen. Das Thema Jugendkonferenz in Bonn wird die vor kurzem beschlossene neue Verfassung Kubas sein. Wir möchten gemeinsam herausfinden, in welche Richtung sich Kuba aktuell entwickelt. Außerdem habt Ihr die Gelegenheit, mit Vertretern verschiedener Jugendorganisationen und sozialen Bewegungen über Jugendpolitik und Partizipationsmoglichkeiten in Deutschland und Kuba zu diskutieren.

Die kubanische Perspektive wird durch eine junge Abgeordnete aus der kubanischen Nationalversammlung vertreten. Unter anderem wird sie uns über ihre Mitarbeit an der Ausarbeitung der Verfassung berichten.

Auch wenn ihr schon immer mal das „wahre Kuba“ in einem kurzen oder langeren Aufenthalt kennenlernen wolltet, seid herzlich willkommen. Verschiedene Projekte werden Euch über die Möglichkeiten für einen Auslandsaufenthalt in Kuba informieren. Zum Beispiel über Solidaritätsbrigaden, ein Gapyear, Bildungsaufenthalte z.B. zum Spanisch lernen oder ein Auslandssemester – du erfährst aus erster Hand, was alles möglich ist und wie du es organisierst. Bei kubanischer Musik, leckeren Cocktails, einem Film und der Fiesta Cubana werden wir uns besser kennenlernen, austauschen und gemeinsam die Zeit genießen.

Im Garten der Botschaft werden wir auf kubanischem Boden (!) ein Zeltlager errichten. Sollte es nicht möglich sein, ein Zelt, eine Isomatte oder einen Schlafsack mitzubringen, schreib uns einfach! Das Programm der Jugendkonferenz findest Du hier.

Nos vemos, wir sehen uns in Bonn!

3. Kuba-Jugendkonferenz, Veranstalter: Netzwerk Cuba e.V.

Anmeldung unter:jugendkonferenz@protonmail.com

Wann: 24. und 25. August 2019

Wo: Außenstelle der Botschaft der Republik Kuba, Kennedyallee 22 – 24, 53175 Bonn

Per Bahn: Vom Hauptbahnhof Bonn Richtung Bad Godesberg Stadthalle Linien 16 oder 63 bis Haltestelle Plittersdorf Hochkreuz/Deutsches Museum, Fußweg ca. 4 Min / 400 m bis zur Kennedyallee 22 – 24

Per Auto: Von der A 562 Richtung Bad Godesberg fahren, Ausfahrt 2: BN-Rheinaue, dann Richtung Bonn-Rheinaue, Ludwig-Erhard-Allee folgen, dann Rechts auf Kennedyallee bis zur Außenstelle der kubanischen Botschaft, Kennedyallee 22 – 24

Quelle:

Cuba Sí