Übernommen von Zapalotta:

STOPP DER REPRESSION GEGEN DIE PUEBLOS ORIGINARIOS (1) IN MEXIKO

An den Pueblo Mexikos. An die Pueblos der Welt. An die Sexta Nacional und Internacional. An die Kommunikationsmedien.

Wir zeigen an und machen öffentlich, dass am 15. Februar [2022], um ca. 1:20 Uhr, Repressionskräfte aus Guardia Nacional, Bundesstaatspolizei von Puebla und Bezirkspolizei von Juan C. Bonilla in die Räume des Widerstands und der Organisierung Casa de los Pueblos – Haus der Pueblos Altepelmecalli eindrangen und sie zerstörten. [Die Casa ist] der kulturelle und politisch autonome Ort, der bis zum 22. März 2021 die Produktionsstätte des transnationalen Unternehmens Bonafont darstellte und welches die Grundwasservorkommen der Cholulteca-Region seit Jahren ausgebeutet und damit Raubbau betrieben hat.

Wir verurteilen aufs Schärfste die repressive Eskalation, die aus dem Inneren der Regierung des Kapitals kommt, die sich selbst zur 4T ernannt hat (2). Sie richtet sich gegen den Widerstand und den Kampf unserer Geschwister der Pueblos…

Lesen Sie den vollständigen Artikel auf Zapalotta:
Kommuniqué EZLN