„nd.DerTag“: Flüchtlingsaktivist Seán Binder kritisiert Ermittlungen gegen Rettungsmission auf Lesbos

nd.DerTag / nd.DieWoche [Newsroom]
Berlin (ots) – 106 Tage saß Seán Binder in Griechenland Untersuchungshaft, weil er 2017 und 2018 zusammen mit weiteren Aktivist*innen auf Lesbos Menschen in Seenot gerettet hat. Jetzt wurde zwar eine Anklage wegen Spionage fallengelassen, aber … Lesen Sie hier weiter…

Original-Content von: nd.DerTag / nd.DieWoche, übermittelt durch news aktuell

Quelle: nd.Der Tag / nd.Die Woche via Presseportal