Freddy Bernal. Foto: AVNVenezuelas Präsident Nicolás Maduro hat am Mittwoch den Generalsekretär der Lokalkomitees für Versorgung und Produktion (CLAP), Freddy Bernal, zum neuen Minister für urbane Landwirtschaft ernannt. Bernal löst Erika Farías ab, die für einen Sitz in der Verfassunggebenden Versammlung kandidiert.

Die von Bernal geleiteten CLAP haben die Aufgabe, die Lebensmittelversorgung in den Gemeinden sicherzustellen. Dazu werden Grundnahrungsmittel zu staatlich kontrollierten und subventionierten Preisen vertrieben.

Freddy Bernal war von 2000 bis 2008 Bürgermeister von Caracas und gehörte von 2010 bis 2015 der Nationalversammlung an.

Quelle: AVN / RedGlobe