Viele Fronten

Seit März 2015 kämpft eine militärische Koalition mehrerer Länder der Arabischen Liga im Jemen, angeführt von Saudi-Arabien. Vordergründig geht es darum, den offiziellen Präsidenten Hadi wieder in Amt und Würden einzusetzen und die auch als Huthi bekannten Ansar Allah zu schwächen. Im Hintergrund ist das Ziel, den Einfluss des Iran in der Region zu begrenzen.
In diesem Krieg gibt es viele Fronten.

Weiterlesen:

UZ – Unsere Zeit

Andere Beiträge zum Thema