Gewerkschafter/in zu sein ist kein Verbrechen!

Der Vorsitzende der Lastik-Is im Gewerkschaftsverband DISK, Abdullah Karacan, wurde bei einer Betriebsbegehung bei Goodyear in der Stadt Sakarya von einem laut Medienberichten Rechtsextremen erschossen. Bei dem bewaffneten Übergriff wurden zwei weitere Gewerkschafter verletzt. Die gewerkschaftsfeindliche Politik der AKP-Regierung ermutigt solche Angriffe.

Wir verurteilen diesen feigen Anschlag auf die Gewerkschafter auf’s schärfste!

Wir bekunden der Familie von Abdullah Karacan und seiner Gewerkschaft der DISK unser Beileid.

Gewerkschafter/in zu sein ist kein Verbrechen!

Föderation Demokratischer Arbeitervereine(DIDF)

Bundesvorstand

Köln, 13.11.2018

Quelle:

DIDF

Andere Beiträge zum Thema