SDAJ LogoAm heutigen Mittwoch möchten reaktionäre Kräfte und Gegner des bolivarischen Prozesses und seiner Weiterentwicklung zur sozialistischen Revolution in Venezuela vor dem Konsulat der Republik in Frankfurt/ Main demonstrieren. Sie erkennen den demokratisch gewählten Präsidenten Nicolas Maduro nicht an, fordern unverhohlen seinen Sturz und drohen gemeinsam mit ihren Verbündeten in den USA oder Kolumbien mit militärischen Mitteln.

Hierbei gilt es klar zu sagen: Maduro ist der rechtmäßig gewählte Präsident des venezolanischen Volkes. Deswegen rufen wir dazu auf, sich vor das Konsulat von Venezuela zu begeben und lautstark den Contras zu zeigen, was man von Ihnen hält.

Wann? Mittwoch, den 23.01.2019
Wo? Vor dem Konsulat der Bolivarischen Republik Venezuela in Frankfurt am Main (UBahn Eschenheimer Tor)
Wann? 10.30 Uhr

Venceremos!

Quelle:  SDAJ Frankfurt via Facebook  / RedGlobe