„Mit der Übersetzung unseres „Fensters zur Welt“ wollen wir nicht nur die Verbindungen zwischen den Schwesterorga­nisationen aus den verschiedenen Herkunftsländern stärken, sondern auch die tatsächliche Vielfalt Spaniens und seiner Sprachen abbilden“, sagt die Co-Sprecherin Nerea Fernández.

Die Föderation „Vereinigte Linke im Ausland“ (IU Exterior) präsentiert an diesem Mittwoch, den 30. September, am internationalen Übersetzertag, eine neue Version ihrer Webseite in sieben Sprachen: Englisch, Französisch und Deutsch (die, zusammen mit der spanischen Originalversion, die Mehrheit der Sprachen, die in Ländern in denen Mitglieder leben, darstellen), sowie Katalanisch, Galizisch und Baskisch.

„Mit der Übersetzung unseres „Fensters zur Welt“ wollen wir nicht nur die Verbindungen zwischen den Schwesterorga­nisationen aus den verschiedenen Herkunftsländern stärken“, sagt die Co-Sprecherin Nerea Fernández, „sondern auch die tatsächliche Vielfalt Spaniens und seiner Sprachen abbilden“.

Weitere Infos auf der Website der IU Exterior

Quelle:

Kommunistische Partei Österreichs (KPÖ)