Kubas Staatsrat beruft Nationalversammlung zu außerordentlicher Sitzung ein

Der Staatsrat der Republik Kuba verfügte wie in den Artikeln 78 und 90 Abschnitt a der Verfassung festgelegt, für den 1. Juni dieses Jahres um 9:00 Uhr im Kongresspalast die Durchführung einer Außerordentlichen Sitzung der Nationalversammlung der Volksmacht, in der folgende Dokumente analysiert werden sollen: Konzeptualisierung des Kubanischen Wirtschafts und Sozialsmodells der Sozialistischen Entwicklung und die Leitlinien der Politik der Partei und der Revolution für die Periode 2016-2021.

Außerdem wird über die Grundlagen des Plans für Wirtschaftliche und Soziale Entwicklung bis 2030 berichtet: Vision von Nation, Strategische Angelpunkte und Sektoren.

Quelle: Granma / RedGlobe

Andere Beiträge zum Thema