cuba wappenAm heutigen Mittwoch kommen in Havanna die Abgeordneten der Nationalversammlung der Volksmacht, des kubanischen Parlaments, zu ihrer konstituierenden Sitzung zusammen. Die am 11. März von mehr als sieben Millionen Kubanern gewählten 605 Abgeordneten wählen aus ihrer Mitte den neuen Präsidenten Kubas, den Ersten Vizepräsidenten, die fünf Vizepräsidenten, den Sekretär sowie die übrigen 23 Mitglieder des Staatsrates. Dieses führt die Geschäfte des Parlaments zwischen den ordentlichen Sitzungsperioden.

Die Personalvorschläge legt den Abgeordneten eine aus Vertretern der verschiedenen gesellschaftlichen Organisationen der Arbeiter, Studierenden, Frauen und Bauern gebildete Kandidaturkommission vor. Das Ergebnis der Wahl soll am morgigen Donnerstag am zweiten Tag der Parlamentssitzung bekanntgegeben werden.

Die Konstituierung der IX. Legislaturperiode der Nationalversammlung fällt zusammen mit dem 57. Jahrestag des Sieges Kubas über die von den USA ausgerüstete und trainierte Söldnerbrigade in der Schweinebucht. Dieser unter der Führung Fidel Castros errungene Sieg über die konterrevolutionären Invasoren stellte die erste große Niederlage des US-Imperialismus in Lateinamerika dar.

Quelle: Prensa Latina / RedGlobe