1. Das Zentralkomitee der KKE gibt die Einberufung des 21. Parteitags und seine Durchführung im laufenden Jahr 2021 bekannt. Gemäß Parteisatzung finden die Parteitage vierjährlich statt. Der 20. Parteitag fand vom 30. März bis zum 2. April 2017 statt. Das ZK behält sich die Festlegung und Bekanntgabe des genauen Austragungsdatums noch vor, da die Pandemiewelle und die damit verbundenen objektiven Schwierigkeiten berücksichtigt werden müssen. Verursacht werden diese Schwierigkeiten durch die Defizite und enorme Mängel des öffentlichen Gesundheitswesens, die alle bisherigen bürgerlichen Regierungen und die Krisenverwaltung durch die ND-Regierung zu verantworten haben. Das genaue Datum wird bekanntgegeben, sobald alle erforderlichen Voraussetzungen und wissenschaftlichen Erkenntnisse zur Verfügung stehen.

2. Gemäß Parteisatzung werden folgende Themen auf der Tagesordnung des 21. Parteitages stehen: A. Rechenschaft über die Arbeit des ZK und der gesamten Partei im Zeitraum vom 20. zum 21. Parteitag, Haupteinschätzungen zu den ökonomischen und politischen Entwicklungen in Griechenland und in der Welt, die Lage der Arbeiter- und Volksbewegung und die Aufgaben der Partei bis zum 22. Parteitag, und B. Wahl des neuen Zentralkomitees und der Zentralen Finanzrevisionskommission.

3. Zum ersten Tagesordnungspunkt erarbeitete das ZK den Leitantrag, der demnächst veröffentlicht wird. Damit wird die Parteitagsdiskussion in allen gewählten Leitungsgremien der Partei und in allen Gliederungen der KKE und KNE eröffnet. Der Leitantrag des ZK besteht aus drei Teildokumenten, die zur Diskussion der Öffentlichkeit vorgelegt werden:

Erster Teil: „Rechenschaft und Schlussfolgerungen aus der Arbeit des ZK und der gesamten Partei im Zeitraum vom 20. zum 21. Parteitag – Die Partei als führende Kraft der revolutionären Arbeiterbewegung, des gesellschaftlichen Bündnisses im Kampf für den Sozialismus-Kommunismus“

Zweiter Teil: „Die aktuelle internationale Wirklichkeit und der politisch-militärische Rahmen der heutigen Welt. Die Lage in der internationalen kommunistischen Bewegung und die Tätigkeit der KKE. Die Einschätzungen der KKE zu den Entwicklungen in der Wirtschaft und im politischen System des Landes“

Dritter Teil: „Die Klassenstruktur der griechischen Gesellschaft, die Lage der Arbeiterklasse heute, der Kurs der Arbeiter- und gewerkschaftlichen Bewegung, das Voranschreiten des gesellschaftlichen Bündnisses und der Beitrag der KKE“.

Der erste Teil des Leitantrags des ZK wird in der Wochenendausgabe der Zeitung „Rizospastis“ vom 30. Januar 2021, die weiteren an den darauffolgenden Wochenenden, veröffentlicht.

26.01.2021