2. Oktober 2021, 14.00 Uhr, WKO-Zentrale, Wiedner Hauptstr. 63

Für uns Angestellte, Arbeiterinnen und Arbeiter heißt mehr als ein Jahr Krise Kurzarbeit, Lohneinbußen und Arbeitslosigkeit!

Für das Kapital heißt mehr als ein Jahr Krise Steuergeschenke in Milliardenhöhe, Einsparungen durch Lohnkürzungen und Kündigungen, Einstreichen von Dividenden in Millionenhöhe und Rekordumsätze von Pharmakonzernen und im Einzelhandel!

Wir Angestellte, Arbeiterinnen und Arbeiter schaffen den Reichtum in unserer Gesellschaft. Ohne unsere Arbeit gibt es keine Waren und keine Infrastruktur, ohne unsere Arbeit fährt kein Bus und keine Bahn, ohne unsere Arbeit gibt es keine Gesellschaft.

Heute ist freier Zugang zu Gesundheit, Bildung, Wohnen, Kinderbetreuung, Altersvorsorge, öffentlichem Verkehr, Kultur und Sport nicht nur möglich, sondern notwendig.

Das Kapital soll die Krise zahlen!

Kämpfen wir gemeinsam in einer Front der arbeitenden Menschen!

Wir zahlen nicht für eure Krise!

Quelle: Partei der Arbeit Österreichs – Wien: Kundgebung – Wir zahlen nicht für eure Krise!