Tudeh Partei Iran zum 100. Jahrestag der 1. Mai-Feier im Iran

Irans ArbeiterInnen und Werktätige! Das ZK der Tudeh Partei Iran gratuliert Euch zum 1. Mai, dem internationalen Tag der ArbeiterInnen. Das vergangene Jahr war- begleitet von der katastrophalen Verbreitung von COVID-19, unter Verlust von mehr als 3 Millionen Menschen auf der Welt mit überwiegendem Anteil an ArbeiterInnen und Benachteiligten und gekennzeichnet durch verschärften wirtschaftlichen Druck auf dem Rücken der ArbeiterInnen und Werktätigen in der ganzen Welt.

Weiterlesen

Freiheit für Gewerkschafter und alle politische Gefangenen im Iran

Wulf Gallert, Mitglied des Geschäftsführenden Parteivorstandes der Partei DIE LINKE äußert sich zu der Lage der Gewerkschaftler:innen im Iran: Im Iran kommt es regelmäßig zu Verhaftungen von Gewerkschaftern, Journalisten und politischen Aktivisten. Die wirtschaftliche Krise im Land hat sich durch die Coronapandemie, Korruption und Sanktionen weiter verschärft. Seit Jahren kommt es immer wieder zu Streiks und Arbeiterprotesten, die vom Regime mit Gewalt beantwortet werden. Gewerkschafter werden unter unmenschlichen Bedingungen inhaftiert, wie zum Beispiel die Gewerkschafter Mehran Raouf, Esmail Bakhshi, Reza Shahabi Zakaria oder die Journalistin Sepideh Gholian, die sich für Arbeiterrechte…

Weiterlesen

Tudeh Partei Iran über militärische Manöver und gefährliche Provokationen der USA im Persischen Golf

In den letzten Tagen haben die Nachrichtenagenturen weltweit in Zusammenhang mit der baldigen Beendigung der Amtszeit des US-Präsidenten Donald Trump – eine rassistische und rechtsgerichtete Regierung- beunruhigende Nachrichten über die Gefahr einer militärischen Konfrontation zwischen den USA und der Islamischen Republik Iran verbreitet.

Weiterlesen

Tudeh Partei des Iran über militärische Manöver und gefährliche Provokationen der USA im Persischen Golf

In den letzten Tagen haben die Nachrichtenagenturen weltweit in Zusammenhang mit der baldigen Beendigung der Amtszeit des US-Präsidenten Donald Trump – eine rassistische und rechtsgerichtete Regierung- beunruhigende Nachrichten über die Gefahr einer militärischen Konfrontation zwischen den USA und der Islamischen Republik Iran verbreitet.

Weiterlesen

Mord im Iran

Dr. Mohsen Fakhrizadeh – behalten Sie diesen Namen im Gedächtnis.“ Das erklärte vor zwei Jahren der israelische Ministerpräsident Netanjahu auf einer Pressekonferenz. Und am 27. November wurde der iranische Wissenschaftler in der Nähe von Teheran von einer Gruppe Bewaffneter ermordet. Auftraggeber war der israelische Geheimdienst, wie auch Geheimdienstmitarbeiter der USA in der „New York Times“ beschrieben.

Weiterlesen

Kein Frieden in Sicht

Es war ein weiterer Beleg für die These, mit den USA und ihrem Kettenhund Israel sei kein gerechter – und damit dauerhafter – Frieden im Nahen Osten zu machen: Mit der gezielten Ermordung von Mohsen Fachrisadeh, dem Leiter der Forschungsabteilung des iranischen Militärministeriums, am vergangenen Freitag sollte die Führung in Teheran zu einer voreiligen Reaktion provoziert werden.

Weiterlesen

10. Oktober: Internationaler Tag gegen die Todesstrafe – Stoppt die Hinrichtungen im Iran!

Wir dokumentieren eine Stellungnahme der Organisation der Fedajin (Minderheit) aus dem Iran: Der 10. Oktober als Welttag gegen die Todesstrafe wird seit 2003 jährlich von der World Coalition against the Death Penalty ausgerufen. Dabei handelt es sich um eine Dachorganisation, der über 150 Staaten angehören. Zu den Ländern, die gegen die Abschaffung der Todesstrafe gestimmt haben, gehört auch die Islamische Republik Iran. Diese Entscheidung ist keineswegs ein Zufall. In den vergangenen 41 Jahren hat die islamische Republik wiederholt gezeigt, dass Unterdrückung, Folter und Hinrichtungen ein wesentlicher Bestandteil der religiösen Natur,…

Weiterlesen

ZK der Tudeh Partei Iran anlässlich des 79. Gründungsjahres der Partei

Mit dem 02. Oktober 2020 jährt sich zum 79. Mal die Gründung und die durchwegs kämpferische Geschichte der Tudeh Partei Iran (TPI). Die 79-jährige Geschichte unserer Partei ist ein wichtiger Bestandteil der zeitgenössischen Geschichte des Kampfes der BürgerInnen unserer Heimat für Freiheit, Unabhängigkeit und soziale Gerechtigkeit. Die Höhen und Tiefen der Geschichte unserer Partei beinhalten bedeutenden Errungenschaften aber auch schmerzlichen Niederlagen. Das ist die beinahe 80 Jahre alte unvergessliche Geschichte der selbstlosen FreiheitskämpferInnen für die Befreiung unserer Heimat und Nation von Kolonialismus und Tyrannei.

Weiterlesen

ZK der Tudeh Partei Iran zum 79. Gründungsjahr der Partei

Mit dem 02. Oktober 2020 jährt sich zum 79. Mal die Gründung und die durchwegs kämpferische Geschichte der Tudeh Partei Iran (TPI). Die 79-jährige Geschichte unserer Partei ist ein wichtiger Bestandteil der zeitgenössischen Geschichte des Kampfes der BürgerInnen unserer Heimat für Freiheit, Unabhängigkeit und soziale Gerechtigkeit. Die Höhen und Tiefen der Geschichte unserer Partei beinhalten bedeutenden Errungenschaften aber auch schmerzlichen Niederlagen. Das ist die beinahe 80 Jahre alte unvergessliche Geschichte der selbstlosen FreiheitskämpferInnen für die Befreiung unserer Heimat und Nation von Kolonialismus und Tyrannei.

Weiterlesen