Säbelrasseln in Pyongyang

Auf der koreanischen Halbinsel spitzt sich die Lage an der Grenze zwischen Nord und Süd zu. Die Führung in Pyongyang versetzte am Freitag ihre Truppen in Gefechtsbereitschaft. Wir dokumentieren zu diesem Thema nachstehend den Bericht des offiziellen nordkoreanischen Internetportals Naenaera: In jüngster Zeit erreicht die Lage des Landes infolge der ununterbrochenen politisch-militärischen Provokationen der US-Imperialisten und südkoreanischen Marionetten gegen unsere Republik den Rand des Krieges. Die Bande der südkoreanischen Militärbehörde benutzt den fraglichen Zwischenfall „Minenexplosion“, der am 4. August auf der entmilitarisierten Zone an der westlichen Frontlinie geschehen ist, als…

Weiterlesen