Europäische Kommunisten hielten Jahrestreffen ab

Am 13. Dezember 2020 fand die heurige Generalversammlung der Initiative kommunistischer und Arbeiterparteien Europas (Europäische Kommunistische Initiative, ECI) statt. In diesem Jahr war es aufgrund der Corona-Pandemie freilich nicht möglich, dass die Repräsentantinnen und Repräsentanten der 30 marxistisch-leninistischen Mitgliedsparteien tatsächlich an einem Ort zusammenkommen, weswegen eine Video-Konferenz auf einer Online-Plattform durchgeführt werden musste. Dem vorherrschenden Geist des Internationalismus, der Solidarität und des proletarischen Klassenkampfes tat dies keinen Abbruch.

Weiterlesen

Beitrag der PdA bei ECI-Plenum

Beitrag der Partei der Arbeit Österreichs (PdA) bei der Online-Generalversammlung der Europäischen Kommunistischen Initiative zum Thema „Erfahrungen aus dem Kampf der ECI-Parteien, damit die Menschen nicht für die neue kapitalistische Krise bezahlen, damit sie inmitten einer Pandemie aktiv und sicher bleiben, um gegen die gefährlichen imperialistischen Pläne von EU-USA-NATO und bürgerlichen Regierungen zu kämpfen“, 13. Dezember 2020 Genossinnen und Genossen! Zunächst möchten wir der Kommunistischen Partei Griechenlands für die Initiative danken, diese Telekonferenz zu organisieren, die es uns ermöglicht, das jährliche Plenum der Europäischen Kommunistischen Initiative abzuhalten und unsere Erfahrungen…

Weiterlesen

Zum neuen Ausbruch der Pandemie

Stellungnahme der Parteien der Initiative kommunistischer und Arbeiterparteien Europas, 23. Oktober 2020 Der erneute Ausbruch der Pandemie in ganz Europa ist eine Tatsache, die nicht vom Himmel gefallen ist. Die Behauptungen der bürgerlichen Regierungen, dass sie nach der ersten Welle der Pandemie „Maßnahmen ergriffen“ und „die öffentlichen Gesundheitssysteme abgeschirmt“ hätten, sowie die Behauptung, dass „die EU im Verlauf der Pandemie klug geworden ist und in Solidarität mit den Völkern steht“, sind Mythen.

Weiterlesen