Newroz statt Erdogan

Die Bilder aus der Türkei könnten gegensätzlicher nicht sein: Am Morgen des vergangenen Sonntag rückte eine Hundertschaft Polizisten in das türkische Parlament in Ankara, um den HDP-Politiker Ömer Faruk Gergerlioglu festzunehmen. Der Abgeordnete harrte dort in einer politischen Mahnwache aus, seit am 17. März die Parlamentsmehrheit der islamistisch-faschistischen AKP-MHP-Allianz seine Immunität aufgehoben und ihm sein Mandat aberkannt hatte. Der Menschenrechtler war wegen einer zu »Terrorpropaganda« zurechtgelogenen Friedensbotschaft von einer willfährigen Justiz zu einer Haftstrafe von zweieinhalb Jahren verurteilt worden.

Weiterlesen