Ausbildungsquoten sind gesunken

Dr. Hans-Jürgen Urban, geschäftsführendes Vorstandsmitglied der IG Metall, erklärt zu den Ausbildungsmarktzahlen 2019: „In den vergangenen Jahren war die Beschäftigungsentwicklung in vielen Branchen der IG Metall positiv. Die Ausbildung hat dabei allerdings nicht mitgehalten, die Ausbildungsquoten sind gesunken. Fachkräfte für die Zukunft lassen sich auf diese Weise nicht sichern.

Die von Arbeitgebern häufig beklagten Engpässe sind hausgemacht. Über alle Branchen hinweg zeigt sich: Noch immer gibt es mehr unvermittelte Bewerber als offene Ausbildungsplätze, von einem Bewerbermarkt kann man daher nicht sprechen.“

Quelle:

IG Metall

Andere Beiträge zum Thema