RLK24: Gerichtsverfahren gegen den Geheimdienst

junge Welt, 23. Januar 2024:

Infos zur RLK24: https://www.jungewelt.de/rlk/

Spenden für die RLK: https://www.jungewelt.de/rlk/de/node/6.solikarten-spenden.html

Link zum Verfahren: https://www.jungewelt.de/keinmarxistillegal/

Der deutsche Inlandsgeheimdienst beobachtet die marxistische Tageszeitung junge Welt, weil sie bei der Analyse der Bundesrepublik von einer Klassengesellschaft spricht. Gegen die Beobachtung durch den Verfassungsschutz geht die Zeitung gerichtlich vor. Spendet für den Prozess! #rlk24

Auf Youtube: https://www.youtube.com/watch?v=ycJvRojQoiw

5 Aufrufe
Veröffentlicht on 23. Januar 2024