Tudeh Partei des Iran über militärische Manöver und gefährliche Provokationen der USA im Persischen Golf

In den letzten Tagen haben die Nachrichtenagenturen weltweit in Zusammenhang mit der baldigen Beendigung der Amtszeit des US-Präsidenten Donald Trump – eine rassistische und rechtsgerichtete Regierung- beunruhigende Nachrichten über die Gefahr einer militärischen Konfrontation zwischen den USA und der Islamischen Republik Iran verbreitet.

Weiterlesen

Mord im Iran

Dr. Mohsen Fakhrizadeh – behalten Sie diesen Namen im Gedächtnis.“ Das erklärte vor zwei Jahren der israelische Ministerpräsident Netanjahu auf einer Pressekonferenz. Und am 27. November wurde der iranische Wissenschaftler in der Nähe von Teheran von einer Gruppe Bewaffneter ermordet. Auftraggeber war der israelische Geheimdienst, wie auch Geheimdienstmitarbeiter der USA in der „New York Times“ beschrieben.

Weiterlesen

Kein Frieden in Sicht

Es war ein weiterer Beleg für die These, mit den USA und ihrem Kettenhund Israel sei kein gerechter – und damit dauerhafter – Frieden im Nahen Osten zu machen: Mit der gezielten Ermordung von Mohsen Fachrisadeh, dem Leiter der Forschungsabteilung des iranischen Militärministeriums, am vergangenen Freitag sollte die Führung in Teheran zu einer voreiligen Reaktion provoziert werden.

Weiterlesen

Falscher Frieden – Zu den jüngsten Entwicklungen in Nahost

Im September unterzeichneten die Vereinigten Arabischen Emirate (VAE), Bahrain und Israel im Weißen Haus eine Reihe an Abkommen, die neben der Normalisierung diplomatischer Beziehungen auch neue Möglichkeiten zur politischen und wirtschaftlichen Kooperation schaffen. Die US-Regierung – unter deren Vermittlung besagte Deals zustande kamen – feiert sich selbst als großer Friedensstifter. Dabei bestätigt die so öffentlich zur Schau getragene Übereinkunft letztlich nur eine bereits bestehende politische Realität.

Weiterlesen

ZK der Tudeh Partei Iran anlässlich des 79. Gründungsjahres der Partei

Mit dem 02. Oktober 2020 jährt sich zum 79. Mal die Gründung und die durchwegs kämpferische Geschichte der Tudeh Partei Iran (TPI). Die 79-jährige Geschichte unserer Partei ist ein wichtiger Bestandteil der zeitgenössischen Geschichte des Kampfes der BürgerInnen unserer Heimat für Freiheit, Unabhängigkeit und soziale Gerechtigkeit. Die Höhen und Tiefen der Geschichte unserer Partei beinhalten bedeutenden Errungenschaften aber auch schmerzlichen Niederlagen. Das ist die beinahe 80 Jahre alte unvergessliche Geschichte der selbstlosen FreiheitskämpferInnen für die Befreiung unserer Heimat und Nation von Kolonialismus und Tyrannei.

Weiterlesen