Die PARTEI zieht in den Bundestag ein

Endlich etwas Seriosität im Deutschen Bundestag: Die »Partei für Arbeit, Rechtsstaat, Tierschutz, Elitenförderung und basisdemokratische Initiative«, besser bekannt als »Die PARTEI«, ist künftig in der Legislative vertreten. Die vom Satiriker Martin Sonneborn gegründete Partei hatte ihren Coup am Montag in den sozialen Medien verkündet: »Achtung, Durchsage: Morgen um 13 Uhr zieht die PARTEI in den Bundestag ein. Und nicht mal drei Polizisten werden uns stoppen… Schäuble, wir kommen!«

Weiterlesen