Prognose: Macron gewinnt mit über 60 Prozent

Am 7. Mai Le Pen verhindern – Ab 8. Mai Macron bekämpfen: Wahlkampf der PCF. Foto: FacebookEmmanuel Macron hat offenbar die zweite Runde der Präsidentschaftswahlen in Frankreich gewonnen. Wie der belgische Rundfunk RTBF am Sonntagnachmittag gestützt auf Nachwahlbefragungen meldete, liegt der ehemalige Wirtschaftsminister bei 61,5 bis 63 Prozent der Stimmen. Auf die Faschistin Marine Le Pen entfallen demnach 37 bis 38,5 Prozent.

Die Wahllokale sind in den meisten Regionen Frankreichs noch bis 19 Uhr geöffnet, in den großen Städten sogar bis 20 Uhr. Offizielle Zahlen wird es erst danach geben.

Die Französische Kommunistische Partei (PCF) hatte im Wahlkampf dazu aufgerufen, am heutigen 7. Mai eine Präsidentin Le Pen zu verhindern – und ab dem morgigen Montag Macron und dessen zu erwartende neoliberale Politik zu bekämpfen

Quelle: RTBF / RedGlobe

Andere Beiträge zum Thema