Über 240.000 Menschen demonstrieren in Berlin gegen Rassismus und für soziale Sicherheit

181013berlinNach Angaben der Veranstalter haben am Sonnabend in Berlin mehr als 240.000 Menschen unter dem Motto “Solidarität statt Ausgrenzung” für eine offene und freie Gesellschaft demonstriert. Bündnissprecherin Theresa Hartmann feierte das als Erfolg.

Allein die Anzahl der Demonstrant_innen zeige, dass für viele Menschen die Zeit gekommen sei, sich laut gegen Ausgrenzung und Sozialabbau zur Wehr zu setzen.

Andere Beiträge zum Thema