Die Kommunistische Partei Griechenlands (KKE) übermittelte dem 23. Parteitag durch ein Mitglied ihres Parteivorstandes die besten Grüße. Er stellte die gemeinsamen Aktionen von DKP und der Auslandsorganisation der KKE heraus, wie der gemeinsame Block auf der Anti-Siko-Demo vor zwei Wochen in München. Weiter ging er auf die aktuellen Kämpfe der griechischen Arbeiterbewegung ein, die die Angriffe der “Nea Dimokratia”-Regierung abwehren muss. Diese setzt die Politik für die Monopole von der vorangegangenen “Syriza”-Regierung fort. Die Delegierten und Gäste des Parteitages antworteten mit stehendem Applaus.

Quelle:

blog.unsere-zeit.de