Mit großer Mehrheit hat der 23. Parteitag der DKP erneut Patrik Köbele zum Vorsitzenden gewählt. Der 58jährige IT-Berater steht der Partei bereits seit dem 20. Parteitag, der 2013 stattfand, Für ihn stimmten 167 der 204 an der Wahl teilnehmenden Delegierten. Ebenfalls im Amt bestätigt wurde die Stellvertretende Vorsitzende Wera Richter. Sie übt die Funktion ebenfalls seit 2013 aus und erhielt 182 von 203 abgebenen Stimmen.

Der neugewählte Parteivorstand besteht aus 31 Mitgliedern, darunter 11 Frauen. Der bisherige Stellvertretende Parteivorsitzende Hans-Peter Brenner verlässt das Leitungsgremium.

Quelle:

blog.unsere-zeit.de