Heute wurde Beirut von einer katastrophalen Detonation erschüttert. Bisher werden mindestens 70 Tote und über 3700 Verletzte gemeldet. Das Ausmaß der Zerstörung und vor allem der Opferzahlen sorgt für tiefe Bestürzung. Bisher gibt es noch keine gesicherten Meldungen über die Ursache der Explosion.

In tiefer Trauer erklären wir unsere Anteilnahme und Solidarität mit den Einwohnern Beiruts. Der Libanon befindet sich seit Monaten in einer gravierenden Krise. Die dramatische soziale und politische Lage des Landes treibt seit Oktober 2019 Hunderttausende auf die Straße. Mit dem Ausbruch der Corona-Pandemie und damit einhergehend einer tiefgreifenden Wirtschaftskrise hat sich die Situation für hunderttausende LibanesInnen weiter verschärft. Nun sind die EinwohnerInnen Beiruts zusätzlich mit den Folgen dieser zerstörerischen Detonation konfrontiert.

Jetzt ist schnelle Hilfe für die Opfer gefordert. Wir fordern die Bundesregierung auf unverzüglich medizinische Hilfe und Unterstützung bei der Bergung der Opfer zu leisten!

Quelle:

SDAJ – Sozialistische Deutsche Arbeiterjugend