Im Einzel- und Versandhandel hat die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) die Beschäftigten von Hermes Fulfilment für den 25.8.2021 zum Warnstreik aufgerufen. Der Warnstreik beginnt um 06:00 Uhr und soll 24 Stunden lang dauern.

Der Protest der Streikenden richtet sich gegen das aktuelle Tarifangebot der Arbeitgeber, das für 36 Monate tabellenwirksame Entgelterhöhungen von insgesamt 4,4 % vorsieht. Innerhalb des Einzel- und Versandhandels profitiert u.a. OTTO deutlich von den wachsenden Online-Umsätzen. Dieser Zuwachs ist den Beschäftigten zu verdanken, die unermüdlich und unter enormen Arbeitsbelastungen ihren Job gemacht haben. ver.di fordert für eine Laufzeit von 12 Monaten u. a. tabellenwirksame Erhöhungen der Löhne und Gehälter um 4,5 % plus 45 €.

Die bisherigen zwei stattgefundenen Verhandlungen in der laufenden Tarifrunde für die rund 70.000 Beschäftigten im Hamburger Einzel- und Versandhandel blieben ergebnislos.

Quelle: ver.di Hamburg – Weiterer Warnstreik im Einzel- und Versandhandel