Kim Jong Un: Eröffnungsrede auf dem VIII. Parteitag der Partei der Arbeit Koreas 

Liebe Genossen Delegierte! Der VIII. Parteitag der Partei der Arbeit Koreas (PdAK), den unsere Millionen Parteimitglieder mit dem in patriotischer Loyalität entbrennenden Herzen und aller Herzensgüte vorbereitet und herbeigesehnt haben, wurde in einer sehr wichtigen und verantwortungsvollen Zeit für die Entwicklung unserer Revolution einberufen.

Weiterlesen

Rede von Kim Jong Un bei der Militärparade zu Ehren des 75. Gründungstages der Partei der Arbeit Koreas

Alle Bürger des ganzen Landes und Offiziere und Soldaten der Volksarmee, die den glücklichen Feiertag im Oktober begehen!Offiziere und Soldaten der Öffentlichen Sicherheitstruppen, Angehörige der Roten Arbeiter-und-Bauern-Wehr und der Roten Jungen Garde,Delegierte zur Feier des 75. Gründungstages der Partei und Pyongyanger!Genossen Kommandeure und Kämpfer der Paradekolonnen, die an der Militärparade zu Ehren des ruhmvollen Feiertages im Oktober teilnehmen!Liebe Genossen! Es ist der Jubiläumstag unserer ruhmreichen Partei gekommen. Wir haben die ruhmreiche Nacht begrüßt.

Weiterlesen

Stellungnahme des Außenministeriums der DVR Korea

Am 22. August gab der Sprecher des Außenministeriums der DVR Korea die Stellungnahme mit folgendem Inhalt ab. In jüngster Zeit erscheinen die gefährlichen militärischen Aktionen, welche auf der Koreanischen Halbinsel und in der Region einen neuen Kalten Krieg hervorrufen. Trotz unserer wiederholten Warnungen lässt die südkoreanische Behörde bald kurz nach dem gemeinsamen Militärmanöver die Stealth-Kampfflugzeuge „F-35A“ aus den USA wieder eindringen, was eine dieser Aktionen ist.

Weiterlesen

Naenara zum Gipfeltreffen von Kim und Trump in Hanoi

Das offizielle nordkoreanische Internetportal Naenara berichtet über das Gipfeltreffen von Kim Jong Un und Donald Trump in Hanoi: Der Oberste Führer Kim Jong Un, Vorsitzender der PdAK, Vorsitzender des Komitees für Staatsangelegenheiten der DVR Korea und Oberster Befehlshaber der KVA, traf am 28. Februar wiederholt mit dem USA-Präsidenten Donald J. Trump und führte mit ihm Gespräch.

Weiterlesen

Neujahrsansprache von Kim Jong Un

Liebes Volk des ganzen Landes und Offiziere und Soldaten der Volksarmee!Liebe Landsleute und Geschwister!Genossen und Freunde! Wir haben noch einmal die unverwischbar tiefen Spuren der Geschichte hinterlassen, das Jahr 2018, das bedeutungsvolle Ereignisse in der Geschichte des Vaterlandes, der Revolution und der Nation verzeichnete, hinter uns gehabt und mit hoffnungsvollen Träumen den ersten Morgen des neuen Jahres 2019 begrüßt.

Weiterlesen

Stellungnahme des Sektionleiters für Politikforschung im Institut für US-Studien (DVRK-Außenministerium)

Beim historischen DVRK-USA-Gipfeltreffen in Singapur im diesjährigen Juni bestätigten die Spitzenpolitiker beider Länder die Verbesserung der DVRK-USA-Beziehungen. Das ist ja ein bedeutendes Ereignis für Gewährleistung des Friedens und der Sicherheit der Region und der Welt. Die gegenwärtigen DVRK-USA-Beziehungen verlaufen gemäß einem unerschütterlichen Willen der Spitzenpolitiker zur aufrichtigen Ausführung der gemeinsamen DVRK-USA-Erklärung von Singapur. Aber gegen solchen Strom der Lage werden bösartige Feindseligkeiten der USA gegen die DVR Korea ununterbrochen verübt. Ich muss diesbezüglich so verblüfft und voller Empörung sein.

Weiterlesen

Díaz-Canel: Beziehungen zwischen Kuba und der DVRK sind historisch und geprägt von gegenseitigem Respekt

PJÖNGJANG – Dichter winterlicher Dunst bedeckt die Stadt seit dem Sonnenaufgang am Montag. Es ist der zweite Tag der offiziellen Visite, die der Präsident des Staats- und des Ministerrats Miguel Díaz-Canel Bermúdez diesem Land abstattet, und in keinem Augenblick hat die kubanische Delegation aufgehört, die Zuneigung dieses Brudervolkes zu spüren. Als gebührende Hommage gilt der erste Tribut des kubanischen Staatschefs an diesem Tag der Erinnerung an die beiden Führer Kim Il Sung und Kim Jong Il. Im Palast der Sonne “Kumsusan” vor den gigantischen Statuen der beiden legt Díaz-Canel, eskortiert…

Weiterlesen

Atomgipfel in Singapur

Die ärztliche Friedensorganisation IPPNW begrüßt die Vereinbarung zu einer vollständigen Entnuklearisierung der koreanischen Halbinsel. Allerdings bleibt die Erklärung sehr unkonkret und enthält bisher wenig substantielle Verabredungen. Die IPPNW ist gemeinsam mit der internationalen Kampagne ICAN der Auffassung, dass nur ein Prozess, der auf dem Völkerrecht und internationalem Recht basiert, eine vollständige Abrüstung und eine atomwaffenfreie koreanische Halbinsel erreichen kann.

Weiterlesen

Gipfelergebnis kann Chance sein

Zum Treffen von Donald Trump und Kim Jong Un in Singapur und den bisher bekannt gewordenen Ergebnissen erklärt Dietmar Bartsch, Vorsitzender der Fraktion DIE LINKE: „Minus mal minus ergibt plus. Mögen den angekündigten Worten wirkliche Taten zur Deeskalation und Abrüstung auf der koreanischen Halbinsel folgen.“

Weiterlesen

Gipfel der Hoffnungen

„Es ist ein Gipfel der großen Hoffnungen“, kommentiert der außenpolitische Sprecher der Fraktion DIE LINKE, Stefan Liebich, das Zusammentreffen des südkoreanischen Präsidenten Moon Jae In mit Nordkoreas Staatschef Kim Jong Un im Grenzort Panmunjom.

Weiterlesen