Unter den Bedingungen der Pandemie und der geltenden Ausgangsbeschränkungen in der Türkei organisierte die Kommunistische Partei der Türkei (TKP) ein Online-Programm, das tausende Arbeiterinnen und Arbeiter in der ganzen Türkei verfolgten.

Neben kommunistischen Künstlern, Intellektuellen und Zeichnungen der Kommunistischen Jugend der Türkei (TKG) stand im Zentrum des Broadcasts die Rede des Generalsekretärs der TKP, Kemal Okuyan. Er kritisierte in seiner Rede, dass an den zahlreichen Toten und Kranken durch die Pandemie nicht alleine der Virus schuld sei, sondern das kapitalistische Gesellschaftssystem das nicht einmal zur grundlegenden Versorgung des Volkes und der Arbeiterklasse in der Lage ist.

Auch Videos von Maidemonstrationen aus der Sowjetunion wurden gezeigt. Der Generalsekretär der Kommunistischen Partei Griechenlands (KKE), Dimitris Koutsoumbas, der Generalsekretär der Kommunistischen Partei der Arbeiter Spaniens, Astor Garcia, und der kubanische Botschafter in der Türkei, Luis Amoros Nunez, überbrachten Grußbotschaften.

Zum Abschluss des Online-Programms wurde ein Lied zum 100-jährigen Bestehen der Kommunistischen Partei der Türkei (TKP) mit dem Titel „Meine Partei“ vorgestellt. Der Text des Liedes wurde Nihat Behram geschrieben und die Melodie von Ulaş Özer komponiert. Beide sind Kommunisten und Mitglied der Kommunistischen Partei der Türkei (TKP).

Quelle: SolInternational

Quelle:

Zeitung der Arbeit