Kolumbien 

Zeitschrift Resistencia erschienen

Die FARC-EP, Zweites Marquetalia, hat nun das Projekt der Zeitschrift Resistencia wiederbelebt. Wenn auch nur in digitaler Form und von den Fronten im nördlichen wiederbelebten Block „Martín Caballero“, die maßgeblich vom politischen Kommandierenden Jesús Santrich geprägt sind. Die Zeitschrift Resistencia hat eine lange Tradition in der Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikation der aufständischen Bewegung. Neben der nationalen Ausgabe gab es über viele Jahre auch eine internationale Ausgabe, in den 2000er Jahren auch in deutscher Sprache.

Zwar wurde die Resistencia bereits in den letzten Jahren der FARC-EP vor dem Abschluss der Friedensverhandlungen eingestellt, doch wir finden einen Online-Ausgabe auch aktuell noch als ein signifikantes Mittel der Propaganda und Öffentlichkeitsarbeit. Begründet wurde damals das Einstellen der Resistencia mit dem zeitlichen und ressourcentechnischen Aufwand, wobei als Kommuniqués und andere Texte leichter über Webseiten und soziale Kanäle zu verbreiten wären.

Link zur PDF-Datei der Resistencia

Quelle: Widerstand in Kolumbien – Zeitschrift Resistencia erschienen

Andere Beiträge zum Thema