Die industrielle Produktion von Curmeric, einem Naturprodukt, das zur Vorbeugung von COVID-19 entwickelt wurde, begann am Mittwoch im pharmazeutischen Laborunternehmen Líquidos Orales Medilip in der östlichen Provinz Granma. Dies teilte das Unternehmen, das zur Gruppe der biotechnologischen und pharmazeutischen Industrie (BioCubaFarma) gehört, auf seinem Twitter-Account mit.
Am 2. Oktober begann die Verabreichung des nationalen Medikaments an Patienten und Kontaktpersonen mit Verdacht auf das SARS-CoV-2-Virus, das die Krankheit auslöst, in den fünf Gesundheitszonen der Hauptgemeinde in der Provinz Ciego de Avila. Nach Angaben der Produktionsfirma haben „präklinische Studien seine antivirale und antibakterielle Aktivität bei Infektionen der Atemwege gezeigt“.

Der Innovationsausschuss des Gesundheitsministeriums hat die Verwendung von Cumeric in unserem Land genehmigt. Das Medikament enthält Extrakte aus Curcuma longa und nutzt Spitzentechnologie, um seine positiven Eigenschaften zu bestimmen. Darüber hinaus wurde seine Sicherheit nachgewiesen, und es hat eine antibakterielle, entzündungshemmende und antivirale Wirkung gegen das Rindercoronavirus, das zur gleichen Untergattung wie SARS-CoV-2 gehört.

In den ersten Monaten der Virusbekämpfung wurde es bei mehr als 90 Beschäftigten in gefährdeten Bereichen des Hospitals Calixto García eingesetzt, die weniger Infektionen aufwiesen als diejenigen, die es nicht verwendeten. Es wird oral und nasal eingenommen. Bisher haben 800 Personen aus den Gemeinden Regla und Plaza de la Revolución in Havanna an klinischen Beobachtungsstudien teilgenommen.
Im Rahmen der vom Team des Klinisch-Chirurgischen Krankenhauses Calixto García in Zusammenarbeit mit dem Zentrum für technologische Anwendungen und nukleare Entwicklung (Ceaden) durchgeführten Forschung senkt dieses Nahrungsergänzungsmittel mit Curcuma longa den Blutzuckerspiegel, den Cholesterinspiegel und die Triglyceride bei Patienten mit Diabetes und Dyslipidämie.

Quelle: Granma – Kuba beginnt industrielle Produktion des anti-COVID Medikaments Curmeric