Wenn unter dem Titel „Neuer Krefelder Appell“ der Herausgeber der Nachdenkseiten Albrecht Müller zusammen mit Michael Ballweg, Heiko Schöning, Mathias Bröckers, Dr. Eugen Drewermann, Dr. Daniele Ganser, Anselm Lenz und Dr. Wolfgang Wodarg u.a.m. in einem gemeinsamen Appell dazu aufrufen, öffentlichen Meinungsdruck aufzubauen, um eine Politik herbeizuführen gegen das US-Imperium inkl. Deutschland und der anderen NATO-Staaten mit dem Ziel Frieden und Freundschaft mit allen Staaten bzw. Völkern der Welt herzustellen, so ist dies und auch einiges weiteres an Forderungen in dem Appell bemerkenswert.

Aber sehr nachdenklich machen einige der Namen der Erstunterzeichner und wenn es weiter heisst:

„Es geht …. zum anderen um den extrem gefährlichen Krieg gegen die Menschheit, der unter dem Deckmantel der Pandemiebekämpfung geführt wird und bereits Millionen Todesopfer gefordert hat. Ziel ist auch die Bündelung aller verfügbaren Kräfte über ideologische Grenzen hinweg…. und weiter: Unter dem Deckmantel der Pandemie-Bekämpfung wird das Leben von Milliarden Menschen gefährdet. Das betrifft vor allem Länder der so genannten „Dritten Welt“. Allein in Indien hat der Lockdown nach Angaben der „World Doctors Alliance“ Millionen Menschenleben gekostet. Eine noch größere Gefahr geht von der „Impf“-Kampagne aus – für Milliarden von Menschen. Dahinter steht die Strategie des „Great Reset“ des Forums der Superreichen, das sich „Weltwirtschaftsforum“ nennt, mit dem der Kapitalismus über einen gezielten Zusammenbruch und einen „Neustart“ auf eine noch perversere Stufe gehoben werden soll – unter weitergehender Verletzung der bürgerlichen Rechte, der Menschenrechte und des Völkerrechts – d.h. mit weniger Rechten und mehr Überwachung für den überwiegenden Teil der Menschheit.“

Und nachdenklich macht zudem, wenn man auffordert wird, sich einer Politik zu verweigern, die unter dem Deckmantel der Pandemie-Bekämpfung Milliarden Menschenleben gefährdet und die Überlebenden einer Totalkontrolle unterwerfen will.


Wir fordern dagegen die weltweite Zulassung für russische, chinesische und kubanische Impfstoffe und Medikamente zur Bekämpfung von Covid-19. Und internationale Zusammenarbeit und Solidarität!

http://www.berlin-gegen-krieg.de/ex/covid19appell

Quelle: CO-OP NEWS / Anti-War Café Berlin – Neuer „Krefelder Appell“ warnt vor Krieg gegen die Menschheit, ein Krieg, der angeblich auch unter dem Deckmantel der Pandemiebekämpfung geführt wird.