KPÖ Graz

Zum 24. Mal legten die Mandatarinnen und Mandatare der KPÖ am „Tag der offenen Konten“ am 29. Dezember 2021 die Verwendung ihrer Bezüge offen. Seit Ernest Kaltenegger 1998 Stadtrat in Graz wurde, wird bei der KPÖ ein Großteil der Polit-Bezüge für Menschen in Notlagen verwendet.

Lesen Sie den vollständigen Artikel auf KPÖ Graz:
215.000 Euro an Menschen in Notlagen: Warum KPÖ-Politiker:innen zwei Drittel ihrer Gehälter …