Tochter von Che Guevara: Europas Regierungen finanzieren internationalen Terrorismus

Aleida Guevara March, die Tochter des legendären Comandante Che Guevara, hat die europäische Linke zum Kampf gegen den internationalen Terrorismus aufgerufen. Die Aggression gegen Syrien werde mit dem Geld europäischer Regierungen finanziert, kritisierte die 55jährige Kinderärztin im Gespräch mit der in Berlin erscheinenden Tageszeitung »junge Welt« (Wochenendausgabe).

Weiterlesen

Obama bei Martí, Che und Raúl Castro

Livestream des kubanischen Fernsehens: Hier klicken Zum Auftakt seines offiziellen Besuchsprogramms hat US-Präsident Barack Obama am Montag auf der Plaza de la Revolución in Havanna einen Kranz am Ehrenmal für den Helden der kubanischen Unabhängigkeit, José Martí, niedergelegt. Vor dem Hintergrund der großen Reliefs, mit denen an die Comandantes Che Guevara und Camilo Cienfuegos erinnert wird, spielte eine Militärkapelle die Hymnen Kubas und der USA, bevor sich Obama über den Platz auf den Weg zum Revolutionspalast machte.

Weiterlesen

¡Che Presente!

»Vor allem bewahrt Euch stets die Fähigkeit, jede Ungerechtigkeit, die irgendwo auf der Welt begangen wird, aufs tiefste zu empfinden. Das ist der schönste Charakterzug eines Revolutionärs.« (Aus dem Abschiedsbrief von Che an seine Kinder, 1966) Heute vor 48 Jahren wurde der argentinisch-cubanische Arzt, Internationalist und Revolutionär Ernesto Che Guevara de la Serna im bolivianischen La Higuera auf Geheiß der CIA ermordet. Seine Mörder wollten alle Erinnerungen an ihn verhindern, indem sie seine Leiche auf einem kleinen Schotter-Flugplatz im nahegelegenen Vallegrande verscharrten. Später wurde versucht, ihn medial zu mißbrauchen, indem…

Weiterlesen