Den nachstehenden Beitrag haben wir aus der deutschsprachigen Online-Ausgabe der kubanischen Tageszeitung Granma übernommen.

Die neue Chlorsodafabrik, die zum Elektrochemischen Unternehmen von Sagua Grande gehört, verfügt über die Bedingungen, eine stabile Lieferung von Natriumhypochlorit und Bleichmittel zu gewährleisten, zwei lebenswichtige Produkte für die Hygiene der Hände und der Oberflächen, die entscheidend sind, wenn man die Covid-19 Übertragung auf Personen vermeiden möchte.

Isel Pérez López, die Direktorin der Fabrik, die in der zweiten Jahreshälfte letzten Jahres nach einer schwierigen technologischen Umstellung ihren Betrieb aufnahm, sagte Granma gegenüber, dass die Fabrik zur Zeit eine akzeptable produktive Stabilität aufweise, und die Bevölkerung daher beruhigt sein könne, über diese Ressource gesichert verfügen zu können.

Wegen der Bedeutung des Mittels suche man nach Transportwegen, um diese Produkte in alle Provinzen des Landes zu liefern. Dazu gehöre auch der Schienenweg, ein sehr viel ökonomischer Transportweg. Die Direktorin führte weiter aus, dass Einrichtungen im Gesundheitsbereich und im Tourismus sowie andere Stellen, wo viele Menschen konzentriert sind, Priorität genießen würden.

Sie fügte hinzu, dass außer in Flaschen man auch als Alternative das Produkt in loser Schüttung liefere. Das Ministerium für Binnenhandel verfüge ebenfalls über eine genügend große Menge davon, um es an die Bevölkerung weiterzugeben.

Die Fachleute der Chlorsodafabrik empfehlen, nach dem Händewaschen mit Wasser und Seife, Natriumhypochlorit 0,1 % und zur Reinigung von Oberflächen Natriumchlorit 0,5 % zu benutzen, womit eine völlige Desinfizierung garantiert ist.

Die neue Fabrik, in der Spitzentechnologie zum Einsatz kommt, und in der das auf metallischem Quecksilber basierende Verfahren durch ein viel effizienteres ersetzt wurde, das auf einem elektrolytischen Verfahren durch Ionenaustauschermembranen basiert, liefert jetzt zu den zuvor erwähnten Produkten das Chlor, das zur Trinkwasseraufbereitung verwendet wird und neben der Natronlauge und der Salzsäure auch für die Verarbeitung von Hygieneartikeln und andere industrielle Prozesse von entscheidender Bedeutung ist.

Quelle:

Granma Internacional