Protest auf der Akropolis: Solidarität mit den Flüchtlingen!

Protest von KKE und KNE am Samstag in Athen. Foto: KKE

Mitglieder der griechischen Kommunistischen Partei (KKE) und der Kommunistischen Jugend (KNE) haben am Samstag an der Akropolis, dem Wahrzeichen der Hauptstadt Athen, mit zwei Großtransparenten gegen die mörderische Flüchtlingspolitik der EU und der NATO protestiert. Die Banner zeigten in englischer und griechischer Sprache die Losung »EU und NATO machen das Mittelmeer zu einer See des Todes. Stoppt dieses Verbrechen jetzt. Solidarität mit und sofortige Hilfsmaßnahmen für die Flüchtlinge.«

Über mehrere Stunden hielten die Kommunisten die Mauer besetzt, schwenkten rote Fahnen und verlasen über ein Megaphon eine Erklärung in griechischer und englischer Sprache.

Quelle: KKE / RedGlobe

Andere Beiträge zum Thema